Archiv für Kampfrunde

Kampfrundendauer = Stunt

Posted in Rollenspiel with tags , , , , , , on August 22, 2015 by craulabesh

Die Relativitätstheorie der Zeit im Rollenspiel ist ein schwieriges Thema, das gerne komplett ignoriert wird. Das kann ich verstehen. Eine Schwierigkeit bei T&T zum Beispiel ist, Kampfhandlungen genau in Zeit zu fassen. Wie beim frühen D&D geht es auch hier etwas abstrakter zu: ursprünglich wurden 2 Minuten für eine Kampfrunde veranschlagt. Bei dT&T heißt es:

It could be as brief as ten seconds or as long as two minutes, but should be envisioned as a swift exchange of blows and parries by all combatants.

Auch hier wieder: nicht nur lange Zeitrahmen, sondern auch wechselnde Zeitrahmen! Warum so kompliziert mag man sich fragen. Denn heisst es nicht, dass sich auch jede Kampfrunde je nach Länge der Kampfrunde Munitionsverbrauch, Anzahl der wirkbaren Zauber usw. ändern?

Weiterlesen

Werbeanzeigen