Carcosa Charakterblatt – B.Portly trifft auf Moebius‘ Arzach

carcosa T&T charsheet

B. Portly hat das Ursprungsdesign für die limitierte Carcosa-Box verwendet (hier bei cyclopeatron vorgestellt), das er in einer alten Clark Ashton Smith – Sammlung gefunden hat. Mittlerweile wurde es öfter übernommen, Planet Algol hat auch sein Logo eingebracht, M Nicksic hat gleich eine neue Version des Charakterblattes für Savage World erstellt. Hier mein Beitrag aus meiner Tunnels & Trolls Carcosa-Kampagne. Die Silhouette basiert auf einer Mischung aus Zeichnungen von Moebius, Arzachs Kapuzengugelkopf und einigen seiner Konzeptzeichnungen zum Film Willow. Ansonsten kann ich nur Inkscape und Gimp (beide kostenlos) empfehlen.

I also made an english Version. There is a custom addition from my houserules. It’s „capacity“. Capacity defines your encumbrance and speed. Capacity replaces the 5.5 speed main attribute. Just take the lesser of Strength, Constitution and Dexterity and add 10 to it. This is the amount of „stone“ you can carry. It’s basically Justin Alexanders system/ the LotFP-system for equipment weight. Items which can be carried in one hand weight 1 stone. If you need 2 hands it weights 2 stone. There are also smaller items. 20 weight 1 stone. You can also bundle up to three same items, they are reduced to the weight of 1 item then, but you cannot use them instantly, you have to untie them first. Capacity also defines speed, this way each item reduces your speed. In a chase or for spontanoeus reactions you could make a Save Roll on capacity.

Advertisements

Sprich, Freund, und tritt ein!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: